NEWS

2019-04-18

Ein Traum wird wahr!

Von Jonas Petirsch

In einem meiner ersten Blogartikel habe ich über ein Wertgutachten für einen Camper Marke Eigenbau berichtet. Florian hatte sich das dazugehörige Video auf Manus busbastler.de Seite angeschaut. Daraufhin hat er mich angeschrieben und gefragt, ob unser Team auch bei der Neuwagenübergabe seines Campers dabei sein könnte, um das Ganze zu dokumentieren.
Klar machen wir das auch!

Also war ich am Samstag bei der Übergabe eines lang gehegten Traumes dabei und durfte einen nicht selbstgebauten Camper im Neuzustand besichtigen.

Im zweiten Teil sollte dann ein Wertgutachten für sein Fahrzeug erstellt werden. Bei einem solchen Auftrag geht es nicht primär um die Ermittlung des Wertes für ein Fahrzeug, klar ist ja ein Neuwagen und man hat die Rechnung der Ausbaufirma. Es geht vielmehr darum, eine Dokumentation zu erstellen, was alles im Fahrzeug verbaut ist. Außerdem war es Florian wichtig einen Profi dabeizuhaben, der sich das Fahrzeug ganz neutral und genau anschaut. Einige denken jetzt vielleicht, dass dies zu Lasten des Ausbauers geht und ich die Ausbesserungskeule schwinge und die Firma unter Druck setze.

Weit gefehlt… Ja, natürlich geht es auch darum eventuelle Mängel oder Makel am Fahrzeug zu finden. Allerdings versuche ich dann auch immer gleich mit allen Beteiligten eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Im Fall von Florians Bus ist alles sehr gut verlaufen. Das lag natürlich auch daran, dass die Firma Neureuther sehr offen war und nicht gleich Vorbehalte hatte, weil ich hinzugezogen wurde. Neureuther hat den Bus aufgebaut und dem neuen glücklichen Besitzer übergeben. Die festgestellten Mängel wurden dann ganz offen bei der Übergabe besprochen und man konnte sich ebenfalls gleich einigen. 

Ich habe außerdem ein Lackschichtenmessprotokoll sowie ein Elektronik Protokoll von dem Fahrzeug erstellt. Im nächsten Schritt wird Florian von mir ein Neuwagen Übergabe Zertifikat bekommen in dem diese beiden Sachen angehängt sind. 

Warum das Ganze Sinn macht und auch für euch ein Stück Sicherheit bietet, kommt in einem meiner nächsten Blogartikel. Außerdem habe ich letzte Woche einen wunderschönen W123 für ein Wertgutachten aufgenommen. Diesen werde ich auch nochmal genauer vorstellen.


Bleibt also dabei und schaut ab und zu auf meiner Seite vorbei. Es bleibt spannend.





Dieser Artikel könnte Euch auch interessieren: https://gutachter-fahrzeug.de/2019/03/19/ein-camper-marke-eigenbau/